Rassismus steht heute im Mittelpunkt aller Gespräche in diesem Land. Die Länder des Westens wurden auf der Grundlage von Rassismus aufgebaut und sind Teil aller Systeme und Strukturen. Um den Rassismus zu beseitigen, müssen die Weißen dieses Problem lösen. Die BIPOC ist von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, Weißen und anderen Nicht-Schwarzen die wahre Geschichte und ihre Erfahrungen zu vermitteln.

Der erste Schritt besteht darin, das weiße Privileg anzuerkennen. Um dies zu tun, laden wir Sie ein, sich uns anzuschließen und den “White Privilege Test” während unserer raceThink Dinner Networking-Veranstaltung zu machen, bei der Nicht-Schwarze aufrichtig mit einer Gruppe verschiedener Schwarzer Menschen interagieren. raceThink Dinner Events sind offene Foren für Menschen, um über unsere kulturellen und rassischen Unterschiede hinweg bessere Beziehungen zueinander aufzubauen.

Das raceThink Dinner ist offen für alle Menschen aus verschiedenen Ethnien und Kulturen und beinhaltet Gastredner, interaktive Fragebögen, offene Gespräche und eine großartige Gruppe von Teilnehmern. Wir werden in Form eines Dialogs am runden Tisch zusammenkommen, um unseren Teil zur Beseitigung von Rassismus beizutragen.

Wenn Sie sich hier für ein Ticket für die Veranstaltung registrieren, finden Sie auf dem Ticket die Informationen zur Teilnahme an Zoom. Hier ist der Link zur Zoom-Registrierung