Das Anti-Rassismus-Team besteht aus einer diversen Gruppe von Personen, darunter BIPOCs, antirassistisch sensibilisierte Weiße, Experten als GastreferentInnen und TrainerInnen und My Ethnic Cooking and Catering von Gill Piroth, die für die Verpflegung der TeilnehmerInnen und des Teams mit Speisen rund um Soul Food verantwortlich ist.

raceThink Dinner Leitbild:

Das Leitbild des Anti-Rassismus-Teams spiegelt unser Handeln wider.

Wir leben, was wir sagen
Wir sind eine integrative, antirassistische, multikulturelle Initiative, die sich der zerstörerischen Auswirkungen des Rassismus auf alle Mitglieder unserer Gemeinschaft bewusst ist.
Wir verpflichten uns, die volle Beteiligung und Mitsprache der gesamten Gemeinschaft wiederherzustellen und gegenüber den Menschen und Gemeinschaften, denen wir dienen, rechenschaftspflichtig zu sein.

Wir sind eine Gemeinschaft von Lernenden
Wir lehnen alle Formen von Vorurteilen ab.
Wir engagieren uns für ein antirassistisches, vorurteilsbewusstes Unterrichtsprogramm.
Wir setzen antirassistische und vorurteilsfreie Strukturen, Richtlinien und Praktiken ein, die das Potenzial unserer Mitglieder maximieren.

Wir sind eine sich verändernde Gemeinschaft
Wir stellen uns eine Zukunft ohne systemischen Rassismus vor, die alle Mitglieder unserer Gemeinschaft befähigt, ihre Kreativität in einem inklusiven, antirassistischen und anti-oppressiven Umfeld einzusetzen.