Das raceThink Roundtable Dinner ist ein informelles Format, das sich von den typischen Trainings/Workshops abhebt und zu einer informellen, vertraulichen Plattform wird, bei der Soul Food ein integraler Bestandteil der Veranstaltung ist, begleitet von Diskussionen und Reflexion.
Wir laden auch spezielle Referenten ein, um die komplexen Themen zu behandeln, wir lesen Bücher und Gedichte vor und manchmal sehen wir einen Film, der in die Diskussionen integriert wird.